Wie alles begann . . .

 

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen über die Historie unserer Blaskapelle berichten.

Am Ende der 1950er Jahren trafen sich einige musikbegeisterte junge Leute in Hövelriege, um eine Blaskapelle zu gründen. Sie organisierten sich Musikinstrumente, trafen sich zu Übungsabenden und schon war der Startschuss gemacht.
Der erste offizielle Auftritt dieser Gruppierung war Ostern 1959 in der Rieger Herz-Jesu-Kirche. Dieser Ostersonntag ist somit unser offizieller Gründungstag.

Seit 1969 spielen wir - oft gemeinsam mit dem Tambour-Corps Hövelriege - auf Schützenfesten und sind seit 1981 die offizielle Bataillonskapelle der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hövelhof.